Ohne Bäume zu fällen...

Bauweise der Sporer Alm im Zillertal

Die idyllischen Almhütten sind fast gänzlich aus altem („recyceltem“) Holz gebaut. Unser Holz stammt von Außenverkleidungen alter Bauernhäuser und Stadel aus der Region. Die Bretter und Balken erhielten ihr einzigartiges Aussehen durch den jahrzehntelangen Einfluss von Wind, Regen, Sonne sowie Gebrauchsspuren durch Menschenhand. Jedes Holzelement wurde sorgfältig ausgewählt, aufbereitet und verbaut.

Ein zweiter Auftritt für diesen einmaligen Rohstoff, fast ohne zusätzlichen Energieaufwand und ohne Bäume zu fällen. Bei uns wurde alles von Hand maßgefertigt und nach althergebrachter bewährter Technik verarbeitet.

Jedes einzelne Stück erzählt seine eigene Geschichte aus vergangener Zeit

Das ist unsere Philosophie!

Traditionell & gemütlich

Unsere neu erbauten Alm Chalets erwarten Sie mit gemütlicher, traditions-verbundener Atmosphäre, die  jeden erdenklichen Luxus und Komfort bieten und höchsten Ansprüchen gerecht werden. Die Tür geht auf … ein Blick, und sofort fühlt man diese gemütliche einzigartige Atmosphäre die unsere Berghütten versprühen.

Der Duft, nach Zirbe, das Knarren von Holz, das Knistern im Kamin, Zeit um diese Momente bewusst mit seinen Liebsten wahrzunehmen und auszukosten, … was will man mehr!

Chalet Jäger

für 2 - 10 Personen

für 2 - 10 Personen

190m² Wohnfläche über 2 Ebenen

Chalet Bergsteiger

für 2 - 8 Personen

für 2 - 8 Personen

130m² Wohnfläche über 2 Ebenen

Chalet Wilderer

für 2 - 8 Personen

für 2 - 8 Personen

130m² Wohnfläche über 2 Ebenen