Wissenswertes

Alles was Sie über die Sporer Alm wissen sollten

Wie kann ich meine Reservierung bestätigen?

Per E-Mail oder einfach online über das Angebot welches Sie von uns als E-Mail erhalten haben. Den Link „Angebot ansehen und zusagen“ anklicken und alle weiteren Schritte erfolgen dann über unseren Buchungstool.

Anzahlung:
Um Ihre Reservierung zu fixieren, bitten wir Sie um eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Gesamtmietbetrages, innerhalb von 10 Tage auf unser Bankkonto.

Unsere Bankverbindung:

Bank: Raiffeisenbank Mayrhofen und Umgebung
Konto Inhaber: Sporer Andreas & Christina Sporer Alm
IBAN: AT97 3627 4000 0020 9767
BIC: RZTIAT22274

Wie kann ich bezahlen?

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel:
Bar, Maestro (Bankomat), Visa oder Master Card

Gibt es einen Mindestaufenthalt?

Wir vermieten unsere Almchalets ab einem Aufenthalt von mindestens 3 Nächten. In den Hauptsaisonzeiten beträgt der Mindestaufenthalt 7 Nächte.

Wie lauten die Stornobedingungen?

Bitte beachten Sie unsere Stornogebühren wie folgt:

  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der österreichischen Hotellerie:
  • Bis 3 Monate vor Anreise wird keine Stornogebühr fällig
  • Bis 1 Monat vor Anreise 40% vom gesamten Arrangementpreis
  • Bis 1 Woche vor Anreise 70% vom gesamten Arrangementpreis
  • in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90% vom gesamten Arrangementpreis
  • erfolgt die Stornierung erst am geplanten Anreisetag wird der gesamte Arrangementpreis verrechnet

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Stornierungen nur schriftlich entgegennehmen können.

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen

zur Europäische Reiseversicherung

Sind Hunde erlaubt?

Ihr vierbeiniger Freund ist bei uns auch herzlich willkommen. Für den Aufenthalt Ihres Hundes werden € 15,00 pro Tag berechnet. Aus Rücksicht auf unsere Gäste bitten wir Sie, Ihren Hund nicht in die Schlafräume mitzunehmen. Unser Einrichtung und unsere Polstermöbel sind qualitativ sehr hochwertig und darum bitten wir Sie, Ihren Liebling nicht auf unsere Möbel sitzen oder herumspringen zu lassen.

Korb, Handtücher, Futter und Futternapf müssen von zu Hause mitgenommen werden. In der gesamten Außenanlage sowie im alpinen Gelände gilt Leinenpflicht!

Wann ist Check-In und wann muss ich auschecken?

Check-In
Unsere Chalets sind für Sie bezugsfertig ab 16:00 Uhr. Unsere Rezeption ist am Anreisetag zwischen 16:00 und 19:00 Uhr für die Anreise geöffnet. Falls Sie es zeitlich nicht schaffen, bitten wir Sie um eine vorzeitige Bekanntgabe.

Check-Out
Wir bitten Sie Ihr Chalet am Abreisetag bis 10:00 Uhr für unsere Reinigungskräfte frei zu machen. Da wir sehr auf eine gründliche Reinigung Wert legen!

Welche Lebensmittel findet man bei Anreise im Kühlschrank?

Wir servieren Ihnen das Beste aus der Region! Da die Qualität der Lebensmittel stark vom saisonalen Angebot abhängt, achten wir sehr auf die Herkunft und Nachhaltigkeit der Nahrungsmittel.

Deshalb verwenden wir ausschließlich Produkte von Bauern und Produzenten aus der unmittelbaren Region. Wie zB.: Milch, Butter, Bauerneier, Holzofenbrot, Speck, Wurst, Heumilchkäse, Joghurt, selbstgemachte Marmelade und Honig. Außerdem verfügt jedes Chalet über einen eigenen Wein- und Getränkekühlschrank mit erlesenen österreichischen Weinen und Schaumweinen, sowie Zillertal Bier. Mineralwasser und andere alkoholfreie Getränke sind ebenfalls vorrätig. Auf Wunsch bestücken wir Ihren Getränkekühlschrank auch ganz individuell.

Wie funktioniert das Brötchenservice?

Täglich (außer Sonntags) werden vom heimischen Bäcker frische Brote oder Weckerl direkt in Ihre Brotkiste auf die Sporer Alm geliefert.

Unser Brötchenservice ist extra zu bezahlen und kann täglich (außer Sonntags) bestellt werden. Die Auswahl erfolgt vor Ort aus unserem Sortiment.

Was beinhaltet der Frühstückskorb?

Damit sie nicht gleich ihren Urlaub mit einer Einkaufstour beginnen müssen, ist Ihr Kühlschrank bereits bei Anreise mit ausgewählten Lebensmitteln für das erste Frühstück in Ihrem Chalet bestückt. Auf Wunsch und gegen Verrechnung bereiten wir Ihnen Ihren eigenen individuellen Frühstückskorb jeden Morgen vor und liefern Ihn zwischen 8:00 – 8:30 Uhr direkt vor die Haustür.

Der Frühstückskorb kann folgende Produkte beinhalten:
Bauernbrot, Butter, Milch, Heumilchkäse, Wurst Bauerneier, selbstgemachte Marmelade, Joghurt, Fruchtsaft, Müsli, Cornflakes, frischer Aufstrich und Obst nach Saison…

Küchenausstattung, was findet man vor?

In jedem Chalet befindet sich eine komplett ausgestattete Küche. Vom Geschirrspüler, Kühlschrank mit Gefrierfächern, Nespresso-Kaffeemaschine (inkl. Kaffeekapseln), Wasserkocher, Toaster, Plattengrill, Stabmixer mit verschiedenen Aufsätzen, Töpfe und alles was sonst noch dazugehört.

Unser Tipp: Im Sommer stehen Weber-Griller und Holzkohle für Sie bereit!

Welche Gewürze und sonstige Küchenutensilien müssen wir mitnehmen?

Salz, Pfeffer, Zucker, Kaffee eine Auswahl an handverlese biologische Teesorten, sowie Geschirrspülmittel, Geschirrspültabs, Küchenrolle, WC-Papier und Geschirrtücher sind vorhanden.

Kinderausstattung/Babyausstattung

Bitte teilen Sie uns per E-Mail vor Anreise mit, ob Sie eine Babybett, Hochstuhl oder einen Kinderwagen benötigen.

Wie weit sind der Ort und die nächste Einkaufsmöglichkeit entfernt?

Unser Chalet Dorf ist nur 15 Minuten mit dem Fahrzeug vom Ortszentrum Zell am Ziller entfernt, wo sich mehrere Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten befinden. Viele Grundnahrungsmittel wie Milch, Bauerneier, Käse, Fleisch und verschiedenste Wurstsorten erhalten Sie bei den ortsansässigen Bauern (zB. beim Enzianhof der nur 1,5 km von der Sporer Alm entfernt ist). Auf Wunsch befüllen wir Ihren Kühlschrank auch gerne ganz individuell.

Bitte teilen Sie uns einfach frühzeitig ihre Wünsche und Vorlieben mit.

Wie weit ist das Skigebiet von der Sporer Alm entfernt?

Die Sporer Alm befindet sich in unmittelbare Nähe von der Mittelstation der Rosenalmbahn. Man fährt entweder mit dem Skibus (die Bushaltestelle ist nur 200 Meter von der Sporer Alm entfernt) oder mit dem privaten PKW „quasi um die Ecke“ und startet von dort das Skivergnügen in der Zillertal Arena.

Die NEUE Talabfahrt Zell am Ziller/Rohrberg ab Dezember 2015/2016.

Geübtere Skifahrer erreichen die Skiabfahrt direkt über einen kleinen Wiesenhang, man kommt also ganz bequem ohne Fahrzeug oder lästiges Anstehen aus.

Skigebiet & weitere Freizeitmöglichkeiten im Winter

Müssen wir unsere Rodel mitnehmen?

Für unsere Gäste haben wir auch Schlitten in verschiedenen Größen.

Darf man in den Chalets rauchen?

Aus Sicherheitsgründen ist das Rauchen in den Chalets NICHT erlaubt! Im Außenbereich befinden sich aber Aschenbecher.

Anfahrt im Winter?

In Österreich gilt in den Wintermonaten vom 1. November bis 15. April Winterreifenpflicht. Wir empfehlen Ihnen Schneeketten mitzuführen.

Anreise zur Sporer Alm

Was ist alles im Preis inkludiert?

Bitte sehen Sie sich hierzu unsere Inklusivleistungen an.

Zu den Inklusivleistungen