URLAUBSPLANUNG OHNE RISIKO

Keine Stornokosten bei
Grenzschließung oder
Reisewarnung.

JETZT BUCHEN: +43 664 1442020 o. Email

Stornobedingungen

Ausflüge & Mehr

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in und rund um das Zillertal

Die Zillertal Arena wartet mit interessanten Sehenwürdigkeiten, faszinierenden Naturschönheiten und modernen Freizeitzentren auf. Vom Chalet aus ist es auch nicht weit zu den beeindruckendsten Schlössern, Burgen und Städten der Region.

Wir wünschen viel Spaß!

Goldschaubergwerk Zell am Ziller

Ein tolles Erlebnis ist ein Besuch des Goldschaubergwerks in Hainzenberg bei Zell. Die Expedition in den Berg beginnt auf der Hochzeller Käsealm, einer originalgetreu erhaltenen Käserei. Nach einer beeindruckenden Multimediapräsentation über den Goldbergbau und das Leben anno dazumal, geht es in den Stollen. Die Besichtigung mit Führung dauert ca. 2 Stunden und endet beim Wildtierpark in Gerlos. Zurück geht es mit dem "Zillertaller Goldexpress"!

Goldschaubergwerk Zell am Ziller

Zillertal Bier - Braukunsthaus

Eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Tirols ist das BrauKunstHaus in Zell am Ziller. In dieser Erlebniswelt können Sie mit allen Sinnen die traditionsreiche Tiroler Bierkultur sehen, schmecken und genießen! Auf über 5.000 m² Ausstellungsfläche lockt ein multimedial inszenierter Rundgang in die Welt der Braukunst und zeigt anschaulich die Geschichte dieser einzigartigen Privatbrauerei. Selbstverständlich können hier auch Tiroler Bierspezialitäten probiert werden!

Zillertal Bier - Braukunsthaus

Zillertaler Höhenstraße - schönste Aussicht Tirols!

Ein absolutes Muss ist eine Fahrt auf der Zillertaler Höhenstraße! Die 35 Kilometer lange Strecke liegt im südlichen Teil des Zillertales, in den Tuxer Voralpen. Sie zählt zu den schönsten Höhenstraßen Österreichs und ist mit dem eigenen Pkw, einem Reise- oder Linienbus sowie mit dem Fahrrad erreichbar. Genießen Sie hier auf über 2.000 Metern Höhe einen unvergleichlichen Ausblick auf die herrliche Bergwelt des Zillertales! Die hoch über dem Talgrund befindliche Scheitelstraße ist von fünf Zufahrtsstraßen aus zu erreichen.

Eckdaten zur Zillertaler Höhenstraße

Zillertalbahn - Planen Sie Ihren Ausflug!

Zu den Verkehrsbetrieben Zillertalbahn gehören Bahn, Bus und der nostalgische Dampfzug. Die Zillertalbahn ist eine Schmalspurbahn, die von Jenbach nach Mayrhofen durch das gesamte Zillertal führt. Planen Sie Ihre Ausflüge mit der Bahn! Ein Erlebnis für alle Sinne ist eine Fahrt mit dem 120 Jahre alten Dampfzug der Zillertalbahn. Die Lokomotive wird mit dem kristallklaren Bergwasser des Zillertales betrieben. Es gibt spezielle Kombiangebote, aber auch buchbare Gruppenfahrten und Ausflugsprogramme.

Infos und Preise der Zillertalbahn

Erlebnissennerei Zillertal - lehrreich und genussvoll!

Wie wird Käse hergestellt? Woher kommt die Milch für Käse, Joghurt und Butter? Die Erlebnissennerei Zillertal bietet Familien und Gruppen einen anschaulichen "Schau-Bauernhof" und Einblick in die "Schau-Sennerei", wo die wertvolle Heumilch zu hochwertigen Milchprodukten verarbeitet wird. Erleben Sie beeindruckende und genussvolle Momente beim Zuschauen und beim "Genusslöffeln" an der Verkostungsstation. Kinder werden auf spielerische Weise von der blauen Heumilchkuh "Zilli" durch die Schau-Sennerei geführt!

Infos zur Erlebnissennerei Zillertal

Kabooom Kaltenbach - Einzigartiges Sport- und Fitnesszentrum

Sie möchten sich im Urlaub mal so richtig auspowern und sind ein sportlicher Typ? Dann ist das Kabooom Kaltenbach genau das Richtige für Sie! Kaboom Kaltenbach ist ein Freizeitzentrum der Extraklasse. Sie finden hier: Tirols größten AIRPARC, einen Funcourt auf 580 m², einen Eislaufplatz, eine 4 Meter hohe Boulderwand mit verglaster Front, eine Kegelbahn, eine Squashhalle und eine Dancestation, das größte Tanzstudio im Tiroler Unterland! Neben der Schüzengilde gibt es hier noch ein Bistro mit Terrasse sowie eine gemütliche Plauderstube.

Kabooom Kaltenbach - Freizeitzentrum Zillertal

Feuerwerk - ErlebnisWelt aus Holz

Die HolzErlebnisWelt "Feuerwerk" in Fügen ist ein ganz außergewöhnliches Ausflugsziel im Zillertal und bei jedem Wetter erfahrbar. Hier können Sie die Welt des Holzes mit allen Sinnen genießen! Das moderne und architektonisch ansprechende Gebäude der Firma Binderholz bietet das Ambiente für eine informative 70-minütige Führung rund um das Thema Holz und erneuerbare Energien. Die Galerie im "Feuerwerk" zeigt wechselnde Ausstellungen, die SichtBAR bietet einen herrlichen Panoramablick in 16 Metern Höhe.

Feuerwerk - Sichtbar Fügen

Bawa - Musik, Sport und Entertainement

The New Bawa in Fügen bietet Musik, Sport und Unterhaltung! Jung und Alt sind hier herzlich willkommen bei original neapolitanischer Pizza, zum Bowlen mit Lasershows und zu Partynächten im Bawa Nightclub. Das etwas andere Veranstaltungszentrum bietet Angebote für alle Generationen und für Familien! Ob der Just Escape Room, der Kids-Club oder die Sports-Lounge, Fun & Action ist hier garantiert! Einfach mal hereinschauen.

BAWA: Music, Sports und Entertainment

Durlassboden Stausee - Kleinod in den Bergen

In herrlicher Lage bietet der Stausee in Durlaßboden wahre Sommerfreuden im kühlen Nass. Das quellfrische Wasser des Speichersees erwärmt sich in den Sommermonaten auf angenehme 21 Grad. Sie können hier schwimmen, surfen, Bootfahren oder sich im Stand-Up-Paddling üben. Es gibt eine große Liegewiese und einen Kinderspielplatz. Für Wanderfreunde bietet sich der Rundwanderweg um den See an, mit Unterwegseinkehrmöglichkeiten in drei Gasthöfen!

Durlassboden Stausee

Hintertuxer Gletscher - Wintervergnügen im Sommer

Der Hintertuxer Gletscher ist ein ganzjähriges Skigebiet am Tuxer Ferner und dem benachbarten Riepenkees bei Hintertux. Hier können Sie auch im Sommer Skifahren und dem Wintervergnügen frönen! Eine Schneehöhe von über 4 Metern und breite Pisten machen es möglich. Für Kinder bietet sich mit Luis' Gletscherflohpark eine einzigartige Erlebniswelt im Schnee, mitten im Sommer. Eine weitere Attraktion des Hintertuxer Gletschers ist der faszinierende Natur Eis Palast!

Hintertuxer Gletscher - Ganzjahres-Skigebiet in Österreich

Natur Eis Palast - funkelnde Schönheit im Gletscher

Einblicke ins ewige Eis bietet der Natur Eis Palast am Hintertuxer Gletscher. Dabei handelt es sich um eine weltweit einzigartige Eishöhle mit natürlichen Hohlräumen, die untereinander verbunden sind. Sie werden staunen über die funkelnde Welt der Eiskristalle, gigantische Eisstalaktite, gefrorene Wasserfälle und einen Gletschersee im Inneren der Eishöhle. Der Natur Eis Palast ist ganzjährig geöffnet und bei jedem Wetter begehbar!

Natur Eis Palast

Spannagelhöhle - Naturdenkmal am Hintertuxer Gletscher

Die einzige Marmorhöhle der Zentralalpen bietet Schauhöhlenführungen und Trekking-Touren. Die Höhlentrekkings führen weit in das verzweigte Höhlensystem unter dem Hintertuxer Gletscher. Mit insgesamt 12,5 Kilometern ist sie die bislang längste Felsenhöhle der Zentralalpen. Das Naturdenkmal Spannagelhöhle ist ein Erlebnis für Alt und Jung und ausgesprochen familienfreundlich!

Spannagelhöhle am Hintertuxer Gletscher

Krimmler Wasserfälle - Naturschauspiel in den hohen Tauern

Ein absolutes Muss ist ein Besuch der Krimmler Wasserfälle inmitten des Nationalparks Hohe Tauern! Mit einer Fallhöhe von 380 Metern zählen sie zu den fünftgrößten der Erde und zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs. Erleben Sie die Kraft des Wassers und genießen Sie den erfrischenden Sprühnebel! Die Wasserfälle sind Mittelpunkt des WasserWelten Erlebniszentrums mit Aquapark, "Haus des Wassers", einem interaktiven Wasserkino, dem Swarovski-Fernrohr und der WasserWunderBar.

Krimmler Wasserfälle

Glasstadt Rattenberg - kleinste Stadt Österreich

Lohnenswert ist ein Ausflug in die rund 10 Hektar große Stadt Rattenberg. Das "Städl" im Bezirk Kufstein ist auch als Glasstadt bekannt, denn sie ist geprägt durch die vielen glasveredelnden Betriebe. Genießen Sie dort das mittelalterliche Flair der kleinen Stadt, mit dem Handwerkskunstmuseum und der Burgruine am Schlossberg.

Die Glasstadt Rattenberg in Tirol

Schloss Tratzberg - Märchenschloss am Karwendel

Eine märchenhafte Sehenswürdigkeit Tirols ist das Schloss Tratzberg. Es befindet sich in herrlicher Lage an den Abhängen des Karwendels, zwischen Jenbach und Schwaz. Das auf einem bewaldeten Felsrücken ruhende Schloss zählt zu den schönsten Renaissancebauten Österreichs und beherbergt wertvolle Originalmöbel aus mehreren Jahrhunderten. Besuchen Sie das "Frauenstüberl" mit Mobiliar aus dem 17. Jahrhundert oder das als Speisesaal genutzte Jagdzimmer. Hier tafelte schon Kaiser Franz Joseph.

Schloss Tratzberg

Achensee - das Tiroler Meer

Die Perle Tirols ist der Achensee. Ob seiner Größe wird er auch das "Tiroler Meer" genannt. Ein Ausflug an den Achensee lohnt sich immer! Der kristallklare, malerisch gelegene See befindet sich zwischen dem Karwendelgebirge und den Brandenberger Alpen. Im Winter lockt der Die Region rund um den Achensee mit vier Skigebieten und im Sommer ist das Wandern im Naturpark Karwendel und Rofan ein Genuss! Verbinden Sie eine Schifffahrt auf dem Achensee mit einer Wanderung oder einem Besuch auf der idyllischen Gaisalm.

mehr Infos zum Achensee

Silberbergwerk Schwaz - die Mutter aller Bergwerke

Unternehmen Sie eine Grubenfahrt in das Besucherbergwerk in Schwaz! Das Silberbergwerk war das größte und bedeutendste Bergwerk seiner Zeit. Erfahren Sie auf der rund 90 minütigen Führung einiges über die harte Arbeit der Bergleute, erleben Sie die Fahrt mit der Grubenbahn in 800 Metern Tiefe! Ein spannendes Abenteuer, das multimedial begleitet wird. Legendär war die "Schwazer 'Wasserkunst" mit dem Wasserrad von 1556, damals ein wahres Wunder der Technik.

mehr Infos zum Schwazer Silberbergwerk

Swarovski Kristallwelten - Zauber des Kristalls

Erleben Sie die magischen Kristallwelten in Wattens! Sie werden staunen über die funkelnden Kunstinstallationen des Multimediakünstlers André Heller. Der fantastisch gestaltete Park mit dem Riesen sowie das Kunstmuseum in 17 Wunderkammern ziehen Groß und Klein in ihren Bann. Die Wunderkammern zeigen kristalline Kostbarkeiten modern interpretiert und überzeugen durch ihre Raum- und Erlebniskonzepte. Ein Laden und ein Restaurant runden diese Erlebniswelt ab!

Swarovski Kristallwelten

Landeshauptstadt Innsbruck

Die Landeshauptstadt von Tirol ist immer einen Ausflug wert. Besuchen Sie die Kaiserliche Hofburg mit der Hofkirche! Aber auch der Bergisel darf auf der Besichtigungsliste nicht fehlen! Das Wahrzeichen der Stadt ist das "Goldene Dachl" im Herzen der Altstadt. Der spätgotische Prunkerker am Neuen Hof besteht aus 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln. Der "Neuhof" wurde 1420 als Residenz der Tiroler Fürsten erbaut und ist heute ein Museum.

Landeshauptstadt Innsbruck

Festung Kufstein - das Mittelalter erleben

Hoch über dem Inn thront die Festung Kufstein. Die alte Ritterburg ist ein beliebtes Ausflugsziel in Tirol. Seit 1998 ist die Festung in drei Museen eingeteilt, welche anschaulich die Geschichte Kufsteins und der Burg präsentieren. Die Festung Kufstein dient auch als Kulisse für Konzerte und Open-Air-Veranstaltungen. Tauchen Sie ein in die 800jährige Geschichte hinter dicken Mauern, engen Gassen und dunklen Kellerverliesen. Mit der Maximilianbahn kommen Sie bequem auf die Burg.

Festung Kufstein

Erlebnistherme Zillertal - Wellness für die Sinne

Gönnen Sie sich einen Tag in der Wohlfühlwelt der Erlebnistherme Fügen! Ein 600 m² großes Hallen-Erlebnisbecken mit Wasserspielen, Massagedüsen und einem Wellenbecken erwartet Sie. Aber damit nicht genug! Insgesamt 8 Saunen und Dampfbäder stehen Ihnen in der Erlebnistherme Fügen zur Verfügung! Panoramafensterfronten bieten Ihnen eine grandiose Sicht auf die Berge des Zillertals, die Kitzbüheler Alpen und die Tuxer Voralpen.

Erlebnistherme Zillertal

Sommerbergbahnen

Insgesamt 10 Sommerbergbahnen bringen Sie zu den Gipfeln, Almen und Erlebniswelten im Zillertal! Bequemer geht es nicht. Zum familienfreundlichen Erlebnisberg am Spieljoch in Fügen bringt Sie die Spieljochbahn. Die Gerlossteinbahn fährt vom nahegelegenen Hainzenberg auf das Almparadies Gerlosstein. Zum Genießerberg Ahorn in Mayrhofen kommen Sie mit der Ahornbahn. Ebenso bequem ist es mit der modernen Dreiseilumlaufbahn (Penkenbahn) zum Spiele- und Wanderparadies Penken zu gelangen. Und mit der Pendelbahn kommen Sie auf den Hintertuxer Gletscher!

Seitentäler des Zillertals

Erleben Sie die stillen Seitentäler des Zillertales! Das Stilluptal liegt im Naturpark Zillertaler Alpen und begeistert mit idyllischen Wanderwegen, dem Stillup-Haus und der Kasseler Hütte auf 2.178 Metern. Der Zillergrund ist das wildromantische Quelltal des Zillertales. Es beginnt auf einer Höhe von 2.658 Metern und mündet in einer bewaldeten Schlucht bei Mayrhofen. Die 16 Kilometer lange Schlegeis Alpenstraße führt durch das Tal des Zamser Baches zum imposanten Schlegeis Stausee.